Radio-Krimi-Hörspielabend

Es geht wieder los! Am Samstag, 5. Juni starteten wir unseren Radio-Hörspiel-Abend mit einer absoluten Luxus-Version.

Wer es verpasst hat, kann sich den GEA-Artikel zu gemüte führen und sich beim Newsletter anmelden.

Die Radio-Hörspielkultur

Es gab eine Zeit, da traf man sich, um zu lauschen. Nicht zu plaudern, nein nein, zu lauschen! Sicher, das Fernsehen war schon erfunden, aber den Radios gehörte noch die Welt. So traf man sich abends bei den Familien oder auch Gastwirten, die eines der begehrten und kostspieligen Röhrenradios ihr Eigen nannten. Diese edelhölzernen und beleuchteten Designobjekte, deren schimmernd grünes „magisches Auge“ und der wundervoll warme Klang der glühenden Röhren einen Ausbruch aus dem Alltag verhieß. Es wurden ausgezeichnete Hörspielautoren und vorzügliche Schauspieler auserkoren, um in den 1950ern echte kulturelle Perlen zu schaffen.

Nach diesen Perlen haben wir getaucht und viele wundervolle Kriminalhörspiele entdeckt, die wieder aufgeführt werden wollen.

Start immer um 20 Uhr. Nur mit Reservierung und mit kleiner Eintrittsgebühr von EUR 5,-

Am 16. Juli wiederholen wir auf Wunsch den Maigret, der am Luxus-Abend im Juni auf dem Programm stand.

Termine

5. Juni – Start mit der Luxus-Version mit 4 Gänge Menü

16. Juli – 20:00 Uhr – Maigret ermittelt wieder. Vielleicht findet er diesmal den Schuldigen …

Weitere Termine hier in kürze.